Sonntag, 13. März 2016

Berlin Love Stories: Großstadtrauschen


Endlich ist es soweit! Vergangene Woche bekam ich die lektorierte Fassung von meinem neuen Roman "Großstadtrauschen" zugeschickt. Die Änderungen habe ich weitestgehend umgesetzt. Ein großer Kritikpunkt war das Ende. Hier habe ich nachgebessert, um den Lesern ein glückliches Happy End zu gönnen - wie es sich für einen richtig schnulzigen Liebesroman nunmal gehört^^

Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Allerdings muss ich zugeben, dass ich in absehbarer Zeit keine Liebesromane mehr schreiben werde. Ich habe lange darüber nachgedacht, ob es nicht besser wäre, ein neues Pseudonym für die Veröffentlichung zu wählen.  Da jedoch typische Gedankengänge von  E. Sawyer im Buch vorkommen und ich den Titel bereits unter diesem Pseudonym angekündigt habe, bin ich auch dabei geblieben. Nun biete ich das E-Book exklusiv auf Amazon an.

In den ersten Tagen könnt ihr den Roman wie versprochen für 0,99 Euro herunterladen, dann werde ich den Preis langsam anheben. Eine Print-Version wird später folgen. Da ich ausschließlich das E-Book bewerben werde, würde ich alle Leser um einen Download auf Amazon bitten, damit der Titel in den Neuerscheinungen sichtbar wird.

Zu guter Letzt habe ich noch eine weitere Ankündigung zu machen. Mein zukünftiges Genre wird sich auf den Thriller-Bereich verlagern. Ich schreibe schon seit September 2015 an meiner bisher besten und brisantesten Story. Aus diesem Grund werde ich auch vergleichsweise wenig Energie ins Marketing von Berlin Love Stories - Großstadtrauschen investieren und mehr am neuen Projekt arbeiten. Zu sehr fesselt mich die aktuelle Geschichte, die unter anderem im Oderbruch spielen wird. Vor einigen Tagen bin ich zur Recherche in die entlegensten Dörfer gefahren. Dort habe ich mir abgeschiedene Gutshöfe angeschaut, die eine Schlüsselrolle spielen werden. Eine Zusammenstellung der Bilder wird in Kürze auf meinem Blog folgen. Mit dieser Ankündigung möchte ich meine potenziellen Neukunden darauf aufmerksam machen, dass "Großstadtrauschen" vorerst ein Einzelstück mit Seltenheitswert bleiben wird. Eine Fortsetzung in diesem Genre ist nicht geplant. Wenn ihr den Titel für 0,99 Euro trotzdem herunterladen wollt, findet ihr unter folgendem Short-Link nähere Informationen: